FAKTEN

Oskar Kinderland ist der Ursprung und Kern einer internationalen Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in der Stadt Brandenburg und Standorten in Berlin, Strasbourg, Shanghai. Wir sind eine Gemeinschaft von verschiedenen Menschen, die sich täglich wirklich bemühen, ihr Bestes zu geben und dennoch machen wir rückblickend jeden Tag Fehler. Jeder einzelne Mitarbeiter ist gleich wichtig und verantwortlich für unseren großen Erfolg der vergangenen Jahre.


Über 130 Mitarbeiter erwirtschafteten einen Jahresumsatz von 72 Mio Euro.

Der Ursprung und die Kernkompetenz ist der Handel mit Artikeln aus den Bereichen Sport & Freizeit, Home & Garten, Heimwerker, Fashion sowie Kinder. Hierzu stehen Lagerhallen mit einer Grundfläche von 28.000 m² mit über 15.000 Palettenstellplätzen zur Verfügung.

Der durchschnittliche tägliche Warenumschlag, d.h. die Summe aus Warenein- und ausgängen, umfasst ca. 3.200 Sendungen.

Kunden sind sowohl die Endverbraucher als auch der Einzelhandel in Deutschland, Frankreich, England, Italien, BeNeLux, Österreich, Schweiz sowie vereinzelt andere Länder aus Europa. Die nicht selbst produzierten Artikel stammen von Lieferanten weltweit.

Im Jahre 2008 wurde ein Joint Venture Unternehmen mit chinesischen Partnern in der Stadt Cixi gegründet. Die Oskar-Bebehut Ltd. produzierte mit 85 Mitarbeitern verschiedene Modelle von Fahrradanhängern.

Seit 2009 werden in verschiedenen Teams neue Geschäftsfelder und -modelle entwickelt. Dazu gehören die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten sowie die Produktion eigener Produktlinien.

Im Jahre 2012 wurde ein zusätzlicher Produktionsstandort mit 4.500 m² Hallenfläche erworben und es werden dort mit einem sehr modernen Maschinenpark unterschiedliche Fertigbauteile produziert. Die Gesamtinvestition hierfür betrug 1,5 Mio Euro.

 
         Impressum      Kontakt